RCD 210 oder RCD 310

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von ter11, 22 Okt. 2010.

  1. ter11

    ter11 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Hallo Alle

    Ich überlege welches Radio ich für einen neuen Cali Beach ordern soll.

    Ich will eigentlich v.a. Radio hören können (nich mal unbedingt digital) und v.a, mein Iphone aber auch andere mp3-Player anschliessen können.

    Am besten wäre mir wohl mit einer AUX-In Buchse gedient.

    Simmt es, dass das RCD 210 Aux-in hat, aber man das Kabel selbst hinten dran machen müsste und es dann lose nach vorne führen?

    Stimmt es, dass beim RCD 310 standardmässig eine Aux-in Buchse im Armaturenbrett verbaut ist - falls ja, wohin kommt die Aux-in Buchse?

    Vielen Dank!
    ter11
     
  2. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    AUX-IN-Buchsen an den RCD 210/310 habe ich bisher nicht gesehen.

    AUX-IN Schnittstellen sind aber Rückseitig vorhanden.


    Nur wäre es hier ja sinnvoller das Ei mit Freisprechfunktion einzubinden.
    Ein reine AUX-Schnitte wird zB im Handschuhfach realisiert.
     
  3. condetti01

    condetti01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2010
    Beiträge:
    245
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Produktdesigner
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03.11.10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatic, NSW, Reserverad, Kleiningkeiten...
    Umbauten / Tuning:
    3er + 2er Sitzbank = 7 Sitze; Zuheizer Aufrüstung; AHK abnehmbar; Modulare Wasser + Kochkiste
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Ja, das ist korrekt.
    Die Buchse sitzt allerdings im Handschuhfachm, nicht im Armaturenbrett. ;)

    Gruß
    condetti01
     
  4. Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Vor allem hat das 310 auch hinten Lautsprecher.
     
  5. take

    take Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    106
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Kölle
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    3/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    never
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Privacy, Spiegel anklappbar, Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    H&R tiefer (40mm) kommen wohl wieder rein, Alus
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    was für mich das wesentliche Bestellargument war, fader rear und ich kann mich mit meiner Holden unterhalten trotz Bibi Blocksberg-Beschallung (insert random ;)) auf den billigen Plätzen^^

    Grüße Take
     
  6. Life_is_a_Beach

    Life_is_a_Beach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    kreativer Kopf
    Ort:
    Rheinland + Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    zum Glück kein Biturbo
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    alle sinnvollen ;-) wie z.B. Diff.sperre
    Umbauten / Tuning:
    Sorry, aber ein Fahrzeug mit 4 Rädern sollte auch alle vier angetrieben haben. Alles andere ist eine Notlösung. Und nur genug Luft unterm Hintern gibt Freiheit.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    HAllo ter11,

    als jemand, der ebenfalls recht viel von diesem Forum profitiert hat und zudem auch gerade Dir etwas mit Erfahrungen und Antworten zurückgegeben hat, erlaube ich mir jetzt einmal eine etwas kritischere Anmerkung: Liest Du eigentlich die zahlreichen Antworten auf die noch zahlreicheren Fragen von Dir durch? FAst hat man den Eindruck, du vertraust zudem keinem Händler, hast noch nie mit einem gesprochen und bist generell etwas am Schwimmen mit deiner Bestellung. Dann empfehle ich hier klar auch mal die Suchfunktion zu bestimmten Stichworten zu benutzen und lasse dir auch mal von bestimmten Mitgliedern alle ihre Beiträge anzeigen, da kann man nur lernen. Habe ich beispielsweise bei Beiträgen der Seikel- und Offroadfans hier gemacht.

    Du hattest deine Wunschkonfiguration schon zur Diskussion gestellt, die Frage nach dem iphone und RCD 210 vs. 310 ist auch schon durch... Falls vergessen: Bestell auf jeden Fall das MEDIA IN (kostenpflichtiges Extra), was meines Wissens erst ab dem RCD 310 geht. NUR dann kannst du beispielsweise auch über die Radiotasten in deinen Playlists navigieren. AUX In nimmt nur das Audiosignal entgegen, keine ID3 TAgs, Steuerungsbefehle oder ähnliches. Du hörst gerne Radio. Fein, noch ein Argument für das 310 aufwärts. Doppeltuner und leichte Bedienung im Radiobereich machen hier Freude. Das Digital terrestrische RAdio DAB war eine Zwangskopplung bei mir beim Comfortline mit dem 310, hmmja. Besserer Klang, wo es funktioniert. Digitalradio heisst bei mir eher die TuneIn Radio App beim iphone, bei der ich wirklich große Stationsauswahl habe. Ist aber abhängig vom guten Empfang des WLAN Moduls, welches in meinem Bus verbaut ist...


    Mal sehen, wenn ich mal Zeit und Lust habe (derzeit beides nicht), fotografiere ich auch mal meine Nachrüstlösung für das bei der Bestellung vergessene/verschlampte MEDIA IN: iphone in tomtom Carkit auf Brodit-Lederkonsole links neben Luftauslass über Schalthebel, „unsichtbare” Verkabelung über nachträglich fest eingebaute TT Stromversorgung und verlängertem AUX In. Sieht aus wie Serie und nicht wie Nachrüstbastelei. Wichtig ist bei der Bedienung des recht kleinen iPhone Touchscreens, dass sich der Handballen irgendwo abstützen kann (hier auf dem Schalthebel), das erleichtert den schnellen Fingertipp (nur z.B. in der iPod Funktion ein Lied vor, keine SMS o.ä.!) . (Viel!) besser wäre eigentlich einer der VW Touchscreens mit MEDIA IN, da größer und besser und vor allem sicherer zu bedienen. iPhone läge dann eher im HAndschuhfach am Adapterkabel.


    Nichts für ungut und hoffentlich die richtige Bestellung...


    Uli
     
  7. ter11
    Themen-Starter/in

    ter11 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Hallo Uli

    Allerdings lese ich alle antworten auf von mir gestellte Fragen. Wiese kommt bei dir die Ahnung auf, dem sei nicht so?

    Im Moment hab ich ja leider noch keinen T5. Deshalb kann ich zur Zeit noch nicht so viel zurückgeben. Aber ich meine schon, dass ich mich regelmässig für Antworten bedanke und auch meine Erfahrungen (als Besteller und Noch-nicht-Besitzer) immer wieder auch eingebe.

    Zum RCD310: Bei mir wird es sicher das RCD310 werden. das sehe ich genau aus den von dir genannten Gründen klar.

    Aber das Media-In hab ich jetzt mal nicht konfiguriert. ca. €200 schein mir einfach zuviel Geld zu sein, um den IPOD direk von Radio aus bedienen zu können (evtl. relevant: Fahre den Wagen nur in der Freizeit, nicht beruflich). So kann ich oder der Beifahrer sich halt als DJ direkt am IPOD oder jeder anderen Musikquelle betätigen.

    Zudem wird Apple in einigen Jahren sicher wieder einmal das Interface wechseln, und dann bringt mir das Media-In wieder nix und ich muss ein neues kaufen. OK - bei USB wäre das noch weniger wahrscheinlich - aber auch da find ich es immer noioich zu teuer...

    Mal sehen - evtl. fall ich dan beim Bestellen doch noch um ;-))

    Gruss, ter11
     
  8. Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Besonders wer viel vom Forum profitiert hat, sollte schon mal über seinen "Null-Bock-Schatten" springen und ein paar Bilder einstellen. Mich würden die jedenfalls sehr interessieren.

    Ich halte es übrigens für sinnvoller das iphone weiter so zu bedienen wie gewohnt. Warum sollte ich eine weitere Menueführung lernen, die zwar über einen größeren Screen bedient wird, dafür aber weiter weg ist?
    Außerdem gibts die Sprachsteuerung im iphone...
    Media in gibts sowohl mit Anschluß für ipod, als auch für USB-Sticks.
    Das ist ein Standard, der nicht so schnell geändert werden wird - von USB3.0 mal abgesehen, aber das ist kompatibel.

    Ich habe fast 350€ ausgegeben um Media in nachzurüsten, einen Tag auf das Auto verzichtet und etwa 3 Stunden selbst gebastelt. Das Ergebnis: Noch funktioniert es nicht. Morgen hat mein Leibfreundlicher erstmals die Ehre...
    Mein Fazit: Wer auf das werksseitige Media-in verzichtet, ist echt bescheu..t.
     
  9. Life_is_a_Beach

    Life_is_a_Beach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    kreativer Kopf
    Ort:
    Rheinland + Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    zum Glück kein Biturbo
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    alle sinnvollen ;-) wie z.B. Diff.sperre
    Umbauten / Tuning:
    Sorry, aber ein Fahrzeug mit 4 Rädern sollte auch alle vier angetrieben haben. Alles andere ist eine Notlösung. Und nur genug Luft unterm Hintern gibt Freiheit.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Nun diese bescheidene Erkenntnis versuche ich ja auch kundzutun, nunmehr auch schon mehrfach unserem wissbegierigen Fragesteller hier. Habe mich nicht ganz so drastisch ausgedrückt, aber ... so isses!

    Und was die Bedienung angeht: Mal eben ein z.B. (nerviges) Lied vorzuspringen, geht mit iPhone an MEDIA IN und z.B. RCD 310 blind über den haptischen Sinn, sprich der Finger tastet sich ans RAdio, findet die echte Vorspul-Taste und drückt sie auf der rechten Seite einmal. DAs iPhone verlangt da mehr visuelle Aufmerksamkeit + Treffsicherheit, was der Verkehrssicherheit nicht immer förderlich ist. An den größeren Touchscreens der VW Navis kann die Bedienung sicherlich weder besser noch logischer als am iPhone sein, aber die Zielfläche ist größer = geht dann auch besser mal aus den Augenwinkeln.

    Und noch etwas: Dir hat der Fachhändler wenigstens das MEDIA IN nachgerüstet, ich habe den MEDIA IN Nachrüstsatz bestellt und eine abstruse CD-Wechsler Simulation, die nur mit älteren iPods funktioniert bekommen. Wenn ich nicht insgesamt so zufrieden, gar glücklich mit dem Fahrzeug wäre, würde ich mich vermutlich ärgern... Aber so ist mit meiner Lösung (s.o.) irgendwie auch wieder alles gut. Bilder kommen beizeiten.
     
  10. ter11
    Themen-Starter/in

    ter11 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Ok - Ich gebe auf!!!

    Habe nun das Media-in (IPOD/IPhone) auch in meine Konfig aufgenommen.

    Eine Detailfrage: Wenn man die etwas teurere IPOD/IPhone-Version bestellt, gibts dann den USB-Anschluss gleich dazu, zum umstecken? Vermutlich nicht (aber wie updates einspielen?).

    Aber man könnte den USB-Anschluss später dazukaufen und das austauschen, zB. wenn man später mal kein IPhone mehr hätte?

    Stimmt das so?

    Gruss, ter11
     
  11. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Multimediabuchsen "MEDIA-IN" mit iPod/iPhone-Adapterkabel und "AUX-IN", zum Anschluss externer Audioquellen
    178,50 €

    Multimediabuchsen "MEDIA-IN" mit USB-Adapterkabel und "AUX-IN", zum Anschluss externer Audioquellen
    161,84 €

    :confused:
     
  12. Life_is_a_Beach

    Life_is_a_Beach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    kreativer Kopf
    Ort:
    Rheinland + Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    zum Glück kein Biturbo
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    alle sinnvollen ;-) wie z.B. Diff.sperre
    Umbauten / Tuning:
    Sorry, aber ein Fahrzeug mit 4 Rädern sollte auch alle vier angetrieben haben. Alles andere ist eine Notlösung. Und nur genug Luft unterm Hintern gibt Freiheit.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Nun ter11 hat alles Recht dazu hier verwirrt zu sein, ich habe mich ja auch von meiner Bestellbestätigung verwirren lassen, die den blossen AUX In als Media In bezeichnete, vom Fachhändler 1 der den Unterschied gar nicht kannte und dem Fachhändler 2, der mir eine nervige CD-Wechsler Simulation ohne Playlistanzeige, id3 tags etc. nachrüstete. Nur kompatibel zu alten iPods, nicht zum Iphone (wird z.B. nicht geladen).

    Meines Wissens ist die MediaIn Schnittstelle im Handschuhfach mit einem eigenen Anschluss (lose liegend) versehen, der dann mit einem Adapterkabel fit für den Ipod/iPhone, USB Sticks, Mini USB und Klinke und dergleichen gemacht wird. Also ter11, wenn du klug bist, orderst du die von webster_Blue zuerst genannte Option.
    Dann hast Du eine kluge Bedienung deiner Musik. Wer will heute schon noch mit Silberscheiben hantieren?

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Das Bild ist von der VW-Zubehör Page, denke mal es ist ok es hier einzufügen, da es ja der Verkaufsförderung unserer Lieblingsmarke dient.


    Gruß Uli
     
  13. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Auch dazu sind hier schon mehrfach diese Info: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    genannt worden
     
  14. Hans-Peter

    Hans-Peter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2006
    Beiträge:
    749
    Medien:
    48
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nordbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Climatic
    PDC Hinten
    Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    Reifengröße 235/60 R17
    Spurverbreiterung
    Ersatzrad+GS
    Seikel-Motorschutzplatte
    Handyhalter als Navihalter
    Foliatec-Verdunkelungsfolie
    Windabweiser
    Solarplatte 110 Watt
    etwas Küche
    und Blumenvase :)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    kurze überlegung vielleicht noch: (ich ärgere mich ein wenig, dass ich nicht....)

    Hab 4teiliges MFA bestellt (heißt denke ich jetzt Plus)
    Hab Radio RCD 310 bestellt (ohne usb)

    für 300 Euro mehr hätte ich das RNS 315 bekommen mit usb, da ja hier das große MFA schon mit drin wäre.

    nun ja man lernt halt net aus....

    gruß Hans-Peter
     
  15. Life_is_a_Beach

    Life_is_a_Beach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    kreativer Kopf
    Ort:
    Rheinland + Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    zum Glück kein Biturbo
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    alle sinnvollen ;-) wie z.B. Diff.sperre
    Umbauten / Tuning:
    Sorry, aber ein Fahrzeug mit 4 Rädern sollte auch alle vier angetrieben haben. Alles andere ist eine Notlösung. Und nur genug Luft unterm Hintern gibt Freiheit.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Ja äh schön :confused: mir ist das ja auch klar. Nicht klar war mir, dass ich bei einer Nachrüst-Bestellung beim Fachhändler mit dem angeführten Markenlogo das Fachwissen und das Wissen um die richtige Version auch mitbringen muss.

    Ergo erst hier informieren, dann am besten mit expliziter Vorgabe oder Teilenummer bestellen.
     
  16. Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Ja, und dann sollte man den Einbau auch auf gar keinen Fall selbst machen.
    Ich habs getan und meine USB-Buchse schweigt weiter vor sich hin...
     
  17. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: RCD 210 oder RCD 310


    Laut Teileliste gibt es zwei Boxen vor und nach 31.05.2010.
    Vieleicht beißt es sich da mit der Radio-Revision :confused:
     
  18. Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Danke für den Hinweis, ich habe meinem :) den Tip weitergesagt und er hat ein anderes Modell (selbe Artikelnummer aber mit "B" dahinter) gefunden.
    Morgen wird umgebaut...
     
  19. Busfahrer2011

    Busfahrer2011 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Wenn ich die ganzen Probleme und Kommentare lese (und die damit verbundenen Kosten etc.) rate ich Euch mal hier nachzuschauen:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Zenec 2010 kostet mom. um die 900 EUR und ist von der Leistung vergleichbar mit dem großen Navi von VW für 2500 hat aber alles drin (Freisprecheinrichtung etc.).
    Die Navimaus kommt oben ins Handschuhfach und da kommen auch die ganzen Schnittstellenanschlüsse rein.
    Das gerät ist für den Canbus gebaut und man kann auch PDC/Klima etc. damit sehen/steuern.

    Leider musste ich beim T5 ein RCD310 mitbestellen um die Lenkradfernbedienung mit drin zu haben. Wer Interesse hat soll sich melden, ist zwei Tage alt und fast unbenutzt und fliegt in Kürze raus ;)

    Aso, man braucht wirklich das extra Ipod Kabal von VW (und nochmal 35 Ocken die ich mir psaren werde). USB Media in mit dem original Ipod Kabel geht nicht, gerade probiert ;(
     
  20. Micha Elb

    Micha Elb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2010
    Beiträge:
    1,161
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    bloß Handwerker
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3er Sitzbank m. MFB,MFA,GRA, AHK abnehmbar,Privacy Glas, Climatic m. 2. Verd. u. 2. Hzg. f. hi. , me
    Umbauten / Tuning:
    verstärkte Stabis hi, Federn hi länger/härter, PanAm Design
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D49
    AW: RCD 210 oder RCD 310

    Den Thread wollte ich erstmal ruhen lassen, bis raus ist, was gemacht wird.
    Angeblich ist das Radio kaputt und die media-in Buchse auch.
    Derzeit warte ich auf eine Bestätigung des Werks zur Kostenübernahme...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bluetooth bei RCD 210 und RCD 310 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 22 Dez. 2018
RCD 310 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 9 Apr. 2018
Mit RCD 210 telefonieren T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14 Jan. 2017
Was kann mein RCD 310 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16 Mai 2016
RCD 210 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 11 Juni 2015
RCD 210 gegen RNS 310 tauschen - einfach so machbar? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Mai 2015
Von RCD 210 auf RCD 310 wechseln T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 21 März 2015
RCD 210 im Trapo 5.1 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 31 März 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden