"Must Have" Features für Cali Beach - Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "T6 - California" wurde erstellt von DerLippi, 9 Juli 2019.

  1. DerLippi

    DerLippi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo zusammen,

    habe mir endlich den Traum eines T6 California Beach mit 2er Bank realisiert. Das Fzg. kommt in 3 Wochen und in 4 Wochen geht es in Urlaub.
    Nun meine Frage, welche Umbauten sind ein absolutes must have bzw. welche Komponenten sollte man sich noch zulegen?

    Kühlbox: Welche würdet ihr hier empfehlen?
    Heckauszug: Ist der Heckauszug zu empfehlen?
    Was wird auf jeden Fall noch benötigt?

    Da wir 3 Wochen auf Tour gehen möchte ich nicht all zu viel vergessen :P
     
  2. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,356
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ich nutze keinen Heckauszug. Allerdings sind wir nur 2 Personen und ich packe konsequent, sprich was hinten gepackt ist wird nur selten genutzt oder nur draußen. Das Ding ist mir einfach zu schwer.

    Bei einem Beach hätte ich allerdings Fenstertaschen li. und re. und einen Dachstaukasten gekauft.

    Hast du eine Markise? Sonst auf jeden Fall ein Sonnensegel oder Tarp mitnehmen.
     
  3. Chacka

    Chacka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur ;)
    Ort:
    LK GÖ
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon
    Umbauten / Tuning:
    Prins-LPG
    Moin,
    Zum Thema Kühlbox: beiß in den sauren Apfel und Kauf dir eine Kompressorbox und dimensionier diese nicht zu klein (~40l). Alles andere wird dich längerfristig nicht glücklich machen (glaube ich ;))
     
    Numinis und Der Griffon gefällt das.
  4. Portnoy

    Portnoy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Fahrwerk: Bilstein B14
    Felgen: DLW MANAY 9x20 (275/35R20)
    Moin,
    Das ist ein endloses Thema denke ich... wie macht ihr Urlaub, mit wie vielen Personen , wo etc...

    Gaskocher, Verdunkelungen, andere Matratzen, Solar, isotop, heckküche, mobiler Küchenblock , Vorzelt....

    Es ist auch etwas trial and error und über die Zeit wirst du das denke ich optimieren.

    Mehr zu all dem im caliboard... da gibt es zu vielen Themen sehr gute Threads.

    Viel Spaß!
     
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,356
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Na ja, in dem Bord wird man Dir das komplette Sortiment des hauseigenen Shops empfehlen gesteuert durch die Silverbacks im Hintergrund. Ich halte hier die Beratung für objektiver.
     
    lufti gefällt das.
  6. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,845
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Im Caliboard bekommt man sehr viele sehr nützliche Tipps zu allen möglichen Themen. Und das Shopsortiment wird auch kritisch diskutiert.
    Im Zweifelsfall kann man sich ja hier eine zweite Meinung einholen...
     
    Der Griffon, hjd, danigoes4cali und 2 anderen gefällt das.
  7. wranger

    wranger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Moin,

    den Heckauszug kann man eigentlich nur verwenden, wenn alles in Kisten ist und nichts verrutscht(Wobei wir lieber 4 getrennte Klamottentaschen haben). Wir brauchen halt 4 Stühle, heisst 2 sind hinter der 3er Bank + Strandzeugs + weiteren Krams. Wir haben die Waeco28L, das reicht zumindest für uns 4, wobei mein Wasser auch nicht kalt sein muss. Auf jeden Fall ne gute Matratze für unten. Eigentlich sollten die Kinder oben schlafen, machen sie aber nicht, deswegen werde ich in ein Zelt ausweichen(Dann kann auch das Bett hochgeklappt bleiben). Das "richtige" Vorzelt haben wir noch nicht gefunden. Haben zwar das Outwell Country Road, ist aber sehr schwer und ziemlich umständlich aufzubauen auch das Andocken empfinde ich als ziemlich schwierig (für Aufenthalte an einem Ort aber TOP). Im nächsten Anlauf testen wir ein 3Personen frei stehendes Zelt.

    Sehr individuell würde ich sagen :D

    Empfehlen kann ich noch:
    - Campingaz PartyGrill 400
    - GSI PINNACLE CAMPER - Topfset
     
  8. JimBobele

    JimBobele Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    1,087
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ging mir letztes Jahr exakt genauso, Bus kam an, eine Woche später ging's in den Urlaub. Ich habe mir dafür folgendes vorzeitig besorgt:
    - Kompressor-Kühlbox Mobicool 34, halb so teuer wie die Platzhirsche, funktioniert aber. Mal schauen ob sie auch so lange hält. Zu dem Thema gibt's unzählige Threads hier im Board.
    - Heckauszug, 100cm, es gibt diverse Anbieter, kosten alle so 500-600€. Wenn du bis nach dem Urlaub warten willst und kannst, dann bau dir selber einen, kostet dich dann ca. 150€. Generell finde ich einen Heckauszug genial, keinerlei runterkriechen unter's Bord nötig. Wie schon jemand geschrieben vor allem mit Boxen macht das Sinn.
    - Euroboxen 60x40 für den Heckauszug, es passen 2 solcher Boxen plus die Kühlbox auf den Auszug. Von der Höhe musst du's mal checken. Das Board bei 2er Sitzbank ist ja glaube ich niedriger.
    - 10l Wasserkanister, passt auch noch auf den Auszug
    - Ggf. eine 3teilige Matraze, falls du unten schlafen möchtest/musst (Wetter, Kälte). Nimmt aber schon viel Platz auf dem Board weg, alternativ qualitativ hochwertiger Schlafsack
    - Kleine Auffahrkeile
    - Fenstertaschen, dadurch sind die Klamotten super aufgeräumt
    - 2 Ikea Boxen Samla, passen perfekt unter die 3er Bank, aber du hast ja eh ne 2er Bank mit Schublade

    Das Zeug hab ich auch alles regelmäßig auf meinem 4-Wochen Trip genutzt.

    Viel Spaß im Urlaub mit der Cali Bitch :D:D:D
     
  9. Grischan

    Grischan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Juni 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Geniales Teil. Zum Duschen, Spülen oder wenn man einfach mal Wasser benötigt.
    Benötigt kein Strom und ist jederzeit einsetzbar

    Und Frage ist Campingplatz oder in der Pampa stehen?

    Achja, irgendetwas für die obere Matraze. Entweder neue oder irgendeine Auflage.
    Ansonsten wird Dir wahrscheinlich bald der Rücken weh tun.
     
  10. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED,Dämmglas,ACC,4M,Sperre,AHK,el.FSH,LSH,WWZH ThermoConnect, 2er-Bank, Ronal R56 8,0 x 17 ET 42
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Wattstunde Solartasche 120 WP, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40, 2x Bright Spark BS100
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Unbedingt Kühlbox, einfacher Gaskocher zB Bright Spark BS100

    Was Dir sonst noch fehlt merkst du im Urlaub. Kommt halt auch drauf an wo und wie man stehen will oder mit wieviel Personen man unterwegs ist.
    Generell neigt man dazu zuviel anzuschaffen.

    Was für uns nötig ist steht im Profil.
     
  11. Jochencali

    Jochencali Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Hallo Hugendübel,
    ehrlich gesagt, das ist schon eine krasse Unterstellung, was du da von Dir gibst! Gerade im Caliboard wird oft kontrovers diskutiert. Ich kann es dem Threadersteller nur empfehlen! Und falls Du mir jetzt auch etwas unterstellen willst, nein, ich werde von niemanden bezahlt und bin auch mit niemanden vom Caliboard verbandelt! Also, cool bleiben!

    Gruß Jochen
     
  12. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,356
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Wenn dort kontrovers diskutiert wird endet das teilweise mit einem Verweis des Threaderstellers. Inhaber des Boards ist ein Shop bzw. eine Person, die auch den Shop betreibt. Eigentlich müssten damit seine Beiträge mit einem (w) wie Werbung gekennzeichnet werden.

    Es wird nicht editiert mit einer Bemerkung, es wird einfach gelöscht. Ok, vermutlich alles gedeckt durch die Bedingungen bei der Anmeldung?

    Schaut euch die Leute an, die die Produkte in den Himmel loben. Ewig dabei, regelmäßig auf Treffen mit dem Chef, Moderatoren...!

    Auch andere Shops haben gute Produkte zum California, sind preiswerter, bieten telefonische Beratung, verlangen keine Rücksendekosten und zicken nicht bei Reklamationen rum.
     
    cse1 gefällt das.
  13. DerLippi
    Themen-Starter

    DerLippi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo zusammen,

    einige interessante Hinweise konnte ich euren Antworten schon entnehmen.

    Vielen Dank dafür. Über weitere Hinweise freue ich mich natürlich immer.
     
  14. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,749
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    523
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    Kartuschenkocher, Kompressorkühlbox, sprühflasche und Zewa als Spülhilfe.

    VG
     
    Der Griffon gefällt das.
  15. Camper964

    Camper964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2017
    Beiträge:
    660
    Medien:
    1,094
    Alben:
    73
    Zustimmungen:
    548
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Hameln Pyrmont
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
    Umbauten / Tuning:
    2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheibenfolie,Ladekante,Edition Folierung,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap,Multiflexboard,Dachträger,Buszelt Country Road,
    Diverse Codierungen und Diebstahlschutz selbstverständlich...
    Hallo Lippi
    Da dein Cali eine Zweierbank besitzt ist deine Innenausstattung sehr Hell (Grau)
    Ich habe mich am Anfang sehr über Wasserflecken auf den Vorderen Sitzen geärgert. Beim geöffnetem Fenster zum Beispiel ...da tropfte das Wasser sogar
    Teilweise auf die Schalter der Fensterheber....Hier im Board habe ich erlesen das dagegen sehr gut Windabweiser an den Vorderen Türen helfen.
    Das habe ich auch sofort umgesetzt und bin sehr zufrieden....
    Schonbezüge bei der Hellen Ausstattung des Fahrzeuges sind aber auch von Vorteil....
    Solltest du eine Markise ordern ,dann kann ich dir die Multianker für die Stützfüsse ebenfalls sehr empfehlen.
    Ich würde nie wieder ohne diese Tollen Dinger losfahren wollen.Einfach die Anker an die Karosse und die Füsse der Markise einstecken....Fertig!
    Für einen kurzen Stopp einfach genial die Teile....
    Ansonsten habe ich ein paar Anregungen in diversen Alben hier im Bord angelegt....Vieleicht ist ja für dich etwas dabei....

    Gruß Frank
     
  16. Der Griffon

    Der Griffon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Harz
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED,Dämmglas,ACC,4M,Sperre,AHK,el.FSH,LSH,WWZH ThermoConnect, 2er-Bank, Ronal R56 8,0 x 17 ET 42
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, DBM 12/300 Solar inkl. 220V-Anschluss im Motorraum, Wattstunde Solartasche 120 WP, Küche MaxCamp, Schrank BusBoxx, Heckablage MaxCamp, Dometic CF40, 2x Bright Spark BS100
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Erhöht aber auch die Windgeräusche dermaßen, dass ich meine sofort wieder verkauft habe.

    Aber dies empfindet jeder anders. Für uns war es sehr störend. Da gibt es ein eigenes Thema zu und braucht hier nicht weiter vertieft werden, damit das eigentliche Thema nicht unnötig verwässert wird.
     
    Camper964 gefällt das.
  17. Numinis

    Numinis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    linker Niederrhein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ende November 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Climatronic, LED, AHK etc.
    Umbauten / Tuning:
    Heckauszug u.a.
    Ich kann Dir verraten, daß einiges Deiner "Erstausstattung beim 2. Urlaub nicht mehr dabei sein wird :-)
    Oder ergänzt wird. Man denkt, dieses oder jenes ist gut, aber die eigenen Ansprüche sind dann in der Realität doch etwas anderes, gerade wenn man anfängt, mit dem Bus zu Campen. Und es gibt auch tatsächlich für unterschiedliche Reisen unterschiedliches Equipment zu mitnehmen, zumindest bei uns. Also wäre vielleicht für den ersten Versuch auch Leihen eine Möglichkeit, spätere Kosten zu vermeiden für Fehlkäufe.
    Für längere Aufenthalte als Zelt zum Beispiel das Outwell Country Road (welches UNSERER Meinung nach dafür sehr gut geeignet ist) - das geht aber für Buswandern überhaupt nicht. da nehmen wir ein Eurotrail Pisa mit - Auf- und Abbau alleine in jeweils weniger als 10 Minuten. Gelernt haben wir, daß ein separates 3-Mann Tunelzelt für uns nicht geht - wird wieder verkauft. Wir schlafen im Bus besser
    Ansonsten gehört bei uns dazu: Selbstgebauter Heckauszug, Fenstertaschen, Engel MR040, Tisch und Stühle, Lampen/Leuchten, Gaskocher, ggf. el. Wasserkocher usw. usw.usw.
    Vergiß auch neben den großen Dingen die normalen Campingdinge nicht, wie Geschirr, Streichhölzer, Stromkabelei mit vielen Adaptern, Klopapier, Küchenrolle, Wäscheleine, Klammern, Heringe, Hammer, Panzerband, Decke, dicke Jacke usw. usw. usw.
    Der Bus wird voll ...
     
    Camper964, Der Griffon und first-MV gefällt das.
  18. first-MV

    first-MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2015
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    761
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    an der Bergstrasse (HP)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Typ 7HC; 7EM C35 / CCHA PAW
    Hallo Link nur für Mitglieder sichtbar.
    wir haben die CFX35 und sind sehr zufrieden.
    Darauf möchte ich nicht verzichten und würde in jeder Zeit wieder bauen.
    alles was Link nur für Mitglieder sichtbar. in seinem Post beschreibt.
    Gruß
    Helmut
     
  19. Numinis

    Numinis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    linker Niederrhein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Ende November 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Climatronic, LED, AHK etc.
    Umbauten / Tuning:
    Heckauszug u.a.
    Äh, gaaanz wichtig noch und habs fast vergessen: Rotwein und Gerstensaft
     
    EditionBeach, first-MV und falk204 gefällt das.
  20. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,103
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Grundausstattung muss aber nicht unbedingt erwähnt werden ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kauf T5.1 oder doch 5.2 4Motion und paar must-haves T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10 Nov. 2016
Cali Beach und Hunde T6 - California 27 Apr. 2016
Was ist das "must have" in eurem Dicken? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 12 Jan. 2015
Säulenverkleidung Cali und Cali Beach T5.2 - California 23 Dez. 2014
Must Have beim California T5 - California 31 Dez. 2006
must have beim California T5 - California 7 Dez. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden