Knistern aus dem Armaturenträger, Knarzen an der Heckklappe (elektrisch)

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Beevercreek, 14 Mai 2019.

  1. Beevercreek

    Beevercreek Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Obwohl das Fahrzeug (VW T6 2.0 TDI DSG -150 PS -"70 Jahre Bulli") an sich unproblematisch läuft und die VW Bulli üblichen Vorteile überwiegen, nerven immer wieder Kleinigkeiten, die bei einem Auto in dieser Preisklasse (plus Eur 70.000,- mit Zusatzausstattung) nicht angemessen sind. Immer wieder zeigt sich unzureichende Verarbeitung und Qualität in Kombination bei Karrosserie- und Innenteilen wie Armaturenbrett, Sitze, Dichtungen etc...
    Anbei ein Auszug der Nervereien:
    1) Qietschen und Knarzen im Fahrersitz (bei km 10 Tsd.), Sitz demontiert, neue Sitzkonsole montiert....
    2) Qietschen und Zwitschern direkt hinter dem Armaturenträger (Sichtfenster Tacho), wurde bei km 15´Tsd. durch Werkstatt behoben....
    3) Knacken an der Heckklappe, bei schlechterem Strassenzustand und/oder Rückwärtsfahren über Unebenheiten (km 45 Tsd.), insbesondere wenn Spannungen in der Karrosserie auftreten. Anscheinend die Heckklappe samt Verriegelung. Es soll eine Lösung geben (meine Werkstatt will das Problem demnächst analysieren).
    4) Knistern aus dem Armaturenträger Beifahrerseite, mittlerweile dauerhauft (temperaturabhängig mal mehr oder weniger), trotz mehrfacher Beanstandung konnte der Fehler bisher nicht behoben werden, vermutlich liegt das Problem im Inneren des Armaturenträgers, hinter dem Handschuhfach, vermutlich Kabelstränge oder andere Kunststoffteile, die aneinander lliegen und je nach Drehzahlbereich oder Strassenzustand Geräusche verursachen
    5) Das übliche Knacken (Spannungen) an der Vorderachse bei kalten Temperaturen konnte bisher nicht behoben werden.
     
  2. Muhaoschmipo

    Muhaoschmipo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2008
    Beiträge:
    1,801
    Medien:
    11
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Motivationskünstler
    Ort:
    bei den derzeit nicht langhaarigen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    150kw ab Werk....
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Generation 6 mit ganz viel....
    Oh man wieder einer der jammert.....

    Das sich eine solche Kiste verwindet sollte eigentlich klar sein....Du hast das bei Volkswagen NUTZFAHRZEUGE gekauft... Der Preis stand dran!

    Na dann wirst du bestimmt bald der beste Freund deines Händlers... Hier schon mal Beileidsbekundungen an diesen welchen

    Meiner war noch teurer... Hab ich aber trotzdem gekauft... Ist schon der dritte... Haben die vorher auch... Kann man alles vorher lesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2019
  3. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,459
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Trotzdem nervt das Geräusch aus dem armaturenbrett/Frontscheibe schon..und nein, Radio lauter machen ist keine Option!..bei einem Benz würde dich das vermutlich genauso stören...
     
    Beevercreek gefällt das.
  4. Allosimanius

    Allosimanius Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mausschieber
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    24.11.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu ? 10000 PS gibts eh nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Bist Du sicher das das Knistern aus dem Armaturenträger kommt ?
    Es gibt hier noch so'ne Nummer mit Geräuschen im Fahrerairbag.
    Eventuell die SuFu nutzen wenn's in die Richtung gehen könnte.
     
    Beevercreek gefällt das.
  5. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,459
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Bei mir ist es weiter vorne , näher zur Frontscheibe..ist auch hauptsächlich ab kühlen Temperaturen zu hören..
     
    Beevercreek gefällt das.
  6. RoPe21

    RoPe21 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dessau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    25.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Umbauten / Tuning:
    Chromteile schwarz foliert, Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Spurverbreiterungen vo15mm/hi25mm pro Rad
    Moin. Zu Punkt 3 mit der Heckklappe habe ich jetzt nach Vaselinebehandlungen eine pragmatischere Lösung gefunden. Seit zwei Monaten die Kuschelseite eines Klettklebebandes auf die Plastikkappe geklebt, seit dem ist bei mir Ruhe eingekehrt. Bin zufrieden!

    Grüße
     

    Anhänge:

    Beevercreek und Uwe! gefällt das.
  7. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,502
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,663
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    gute Idee!
     
  8. cali red

    cali red Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Jan. 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Küchenmodul,Callimütze,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EGD
    Moin,
    und was machen wir mit dem knackenden Armaturenbrett???? Bitte Tips???
     
  9. Romantiker

    Romantiker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Enzklösterle
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Meine Heckklappe hat auch geklappert wie bei einem Lieferwagen mit 300.000 km, die Vaselinelösung an den Türscharnieren wirkt bei mir schon über ein Jahr ohne nachzuschmieren, perfekt.
    Dank des Forums, die Werkstatt hatte keine entsprechende Idee.
     
  10. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,459
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Das gleiche was VW auch macht..ignorieren mittlerweile ja nicht mehr mein Hauptproblem da nun erstmal Klimaanlage auf dem Plan steht..langsam nervt das Auto etwas oder meine Ansprüche sind zu hoch
     
  11. Beevercreek
    Themen-Starter

    Beevercreek Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Danke für die TIPPS, das mit dem "Einfetten" hat funktioniert, dennoch hat die Werkstatt die Verriegelungsbolzen nachgestellt. Das Knistern aus dem Armaturenbrett ist jetzt bei den Sommertemperaturen weg, kommt aber wieder wenn die Temperaturen unter 10 Grad sinken. Definitiv aus dem Armaturenträger (Beifahrerseite) rechts vorne.... Die Werkstatt hat das Handschuhfach ausgebaut und die Kabelstränge isoliert bzw. gedämmt.
     
    ulli.bully gefällt das.
  12. RG01

    RG01 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    NEIN
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Das Knistern sind die Kabel, die in den Verkleidungen am Armaturenbrett sind, die wo die Hochtöner verbaut sind und der Haltegriff zum einsteigen. Ich hatte wirklich alles ausgebaut was geht, das Amaturenbrett zerlegt, raus aus der Garage, Knistern, ich bin bald verrückt gworden. Dann habe ich eben die Verkleidung der A-Säule ausgebaut und siehe da, dort lag das Knistern. Alle Kabel von den Haltebändern gelöst und neu mit Filz angebraucht, dann nochmal eine Filzlage und das knistern ist bis heute verschwunden. Zumindest war es das bei mir gewesen mit dem Knistern.
     
    ulli.bully gefällt das.
  13. Space-Team

    Space-Team Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2015
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Bonn
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    01. Juli 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nö, Bus fahre ich gemütlich, sonst gerne
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Pedaloc ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Spacecamper Wohnmobil- Ausbau
    Hallo,
    ich hatte ein Knistern / Sirren aus dem Armaturenbrett - hätte ich schwören können.
    Nach längerer Suche stellte sich heraus: es waren (sind) Drähte, die im Dachhimmel oberhalb der Winschutzscheibe verlaufen. Der Schall wurde von der Scheibe so reflektiert, dass es so klang, als ob es von schräg unten aus dem Armaturenbrett käme. Das Sirren läßt ich stoppen, indem ich den Dachhimmel von unten „knete“. Dann ist zumindest für ein paar Monate Ruhe. Große Temperaturwechsel lassen es wieder auftreten. Da dann ein paarmal „Kneten“ ausreichen, um wieder Stille zu haben, habe ich bisher noch nichts weiter unternommen.

    Gruß,
    Hans
     
  14. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,112
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2,645
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    3 Kinder und Dämmglas weggelassen. Ich hab kein Knistern oder Knarzen...:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Klappern und knarzen der Heckklappe T6 - Mängel & Lösungen 1 Apr. 2018
Elektrische heckklappe T6 - Elektrik 7 Feb. 2018
Knarzen und klappern vom Bereich heckklappe T5.2 - Mängel & Lösungen 2 Okt. 2017
Knarzen der Heckklappe (Dichtungsgummis) bei Verwindung des Fahrzeuges T6 - Mängel & Lösungen 8 Mai 2017
Elektrische Heckklappe nachrüsten T6 - Tuning, Tipps und Tricks 10 Mai 2016
Elektrische Heckklappe T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3 März 2016
Elektrische Heckklappe T6 - News, Infos und Diskussionen 17 Feb. 2016
Elektrische Heckklappe T6 - News, Infos und Diskussionen 20 Juni 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden