Funk Rückfahrkamera, wohin mit dem Sendemodul?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Matthias K., 14 Nov. 2017.

  1. Matthias K.

    Matthias K. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Hallo,
    ich bin seit letztem Wochenende stolzer Besitzer eines T5 California Comfortline Bj. 10/2012 (Modell 2013).
    Da dieser leider keine Rückfahrkamera hat und ich gerne zum Anhängerbetrieb und der besseren Sicht nach
    hinten eine hätte, habe ich mir eine mit Funk und im Kennzeichenhalter integrierte bestellt.
    Den Halter kann man ja relativ schnell austauschen. Mir stellt sich nun die Frage, wohin mit dem Funksender?
    Habt Ihr den in die Heckklappe gebaut oder irgendwo innen im Auto angebracht ? Kann ich die Stromversorgung
    über das Licht vom Rückwärtsfahrtlicht nehmen ohne das im Display Fehler erscheinen ?

    Bin für jeden Tipp dankbar, am liebsten mit Fotos und evtl. Anleitung zum Einbau.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    567
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Motec Tornado 10x22 et40
    mit 265/30/22 Nankang
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das FunksStem macht beim T5 überhaupt keinen Sinn, da man trotzdem mit den Kabeln aus der Heckklappe muss. Funk macht generell keinen Sinn meiner Meinung nach. Ansonsten würde ich den Sender hinter dem linken Rücklicht verbauen.
     
    B-VW gefällt das.
  3. JürgenB.

    JürgenB. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2015
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    925
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Metallverarbeitung
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Ich hatte mir beim :D in unseren alten T5 ein Funksystem einbauen lassen. Der Sender war mit in der Heckklappe untergebracht. Nur im Radioschacht war es dann schon ganz schön eng mit dem NachrüstDoppelDIN und dem Empfänger, aber es hat super funktioniert und wir hatten keinerlei Störungen.

    Jürgen
     
  4. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Kann man in der Heckklappe alles unterbringen ... Zündungsplus gibts am Heckwischermotor (einfach Zwischenstecker bauen)

    Wobei Kabel nach vorn ziehen ist recht einfach beim T5
     
  5. jeans

    jeans Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2012
    Beiträge:
    99
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Umbauten / Tuning:
    SEIKEL Getriebe, Fahrwerk, Schutzplatte
    Wo führt man denn sinnvollerweise die Kabel entlang, durchs Dach wahrscheinlich? (Und gibt’s da ein Kamera- Produkt, das sich besonders bewährt hat?)
    Grüße, Jens
     
  6. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Wenn du keine Seitenairbags hinten hast kannst du schön am Dach lang und A-Säule runter ... wichtig Kabel schön mit Antiklapperfilz umwickeln
     
    jeans gefällt das.
  7. jeans

    jeans Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2012
    Beiträge:
    99
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Umbauten / Tuning:
    SEIKEL Getriebe, Fahrwerk, Schutzplatte
    Ich habe nicht mal Fensterheber. Auch kein Klima oder Schiebedach. Das ist der Vorteil der Komfortlosigkeit ;(
    Danke für die Tipps, mache ich dann zusammen mit dem neuen Radio. Das ist auch so eine Wissenschaft für sich... Android Radio mit eigener Simkarte vs. iPhone an CarPlay anstöpseln.
     
  8. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Ohje ... dann viel Ergolg. Hab mich dann doch für ein original Radio Upgrade entschieden. Für dich wäre doch ein RCD 330 mit Carplay was?
     
  9. Integraler

    Integraler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dachau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    5/2014
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Zwischenstecker hört sich sehr gut an. Gibts da Teilenummern oder kompatible Stecker aus der Industrie?
     
  10. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Verkleidung abbauen Steckergehäuse anschauen und Teilenummer abschreiben ... im Netz findet man recht schnell die Teilenummer des Gegenstücks ... Der Teilemann bei VW kann dir dann noch die passenden Pins raussuchen... Sorry hab die Teilenummern nicht mehr parat aber evl. durchsuchst du mal meine Beiträge... kann sein das ich es mal gepostet hatte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bitte Kaufberatung: Radio und Funk-Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 27 Dez. 2014
Funk Rückfahrsystem T5 - News, Infos und Diskussionen 7 Juli 2010
CB Funk T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Juli 2010
Erfahrungsbericht: Isotronic Funk Rückfahrkamera-System T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 Feb. 2010
Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20 Aug. 2009
Funk-Rückfahrkamera von Callstel T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7 Juni 2009
Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 9 März 2009
Funk im Cali T5 - California 18 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden