Fahrradheckträger und Wohnwagen??

Dieses Thema im Forum "T5.2 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Heiko in Enger, 20 Okt. 2019.

Schlagworte:
  1. Heiko in Enger

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hallo ich habe mir einen Traum erfüllt und mir nun doch einen T5.2 zugelegt nach langer überlegung.
    Jetzt zu meiner Frage: ich habe einen Wohnwagen mit Fahrradträger für 2 E - Räder auf der Deichsel, da ich vorher einen Kia Sorento hatte, haben wir die anderen zwei Räder auf das Dach getan (von unseren Kindern)
    Ich möchte mir jetzt einen Heckträger für zwei Fahrräder zulegen. Ist das möglich, oder gibt es da Schwierigkeiten mit dem anderen Träger auf der Deichsel?
    Hat das jemand auch so gemacht und wenn, welchen Träger habt ihr ?. Bilder wären sehr hilfreich. Danke
     
  2. babbe84

    babbe84 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    el. Schiebetüren, Schiebedach, Differenzialsperre, Sideassist, Standheizung Luft, 230 V Steckdose
    Umbauten / Tuning:
    Beleuchtung mit Name, stärke Dämpfer für Heckklappe, großer Ladluftkühler
    Hallo,
    Also wir haben uns von dem Träger auf der Deichsel verabschiedet und den 4er für die Hecklappe montiert. Das passt super. Es gab immer genug Platz zwischen Wohnwagen und Träger was man vom Deichselträger nicht sagen kann. Der hat mir zwei mal die Stoßstange zerkratzt. Positiver Nebeneffekt: durch das Gewicht auf der Hinterachse liegt das Gespann super. Du musst das ganze aber selbst ausprobieren ob das passt, da die Deichseln unterschiedlich lang sind. Heckträger und Deichselträger passt übrigens nicht.
     
  3. Heiko in Enger
    Themen-Starter

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hallo Danke für deine Antwort..habt ihr auch E Bikes und was kann der Fahrradträger an Gewicht vertragen und welchen hast du?
     
  4. babbe84

    babbe84 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    el. Schiebetüren, Schiebedach, Differenzialsperre, Sideassist, Standheizung Luft, 230 V Steckdose
    Umbauten / Tuning:
    Beleuchtung mit Name, stärke Dämpfer für Heckklappe, großer Ladluftkühler
    Also wir haben den Originalen von VW / Votex. Der ist sehr stabil. Da hat sich bis jetzt bei uns nie was am Träger bewegt. E-Bikes hatten wir uns die letzten Jahre immer geliehen. Das ging wunderbar. Wichtig ist halt, dass die Akkus aus den Fahrrädern genommen werden. Erstmal leichter zum hochwuchten und es soll versicherungstechnisch nicht erlaubt sein.

    Ich habe unseren alten Träger ihr noch stehen für den neuen als Muster (habe einen schwarzen gekauft, den ich noch optimieren möchte). Würde ihn demnächst abgeben wollen falls du Interesse hast
     
  5. Steven G.

    Steven G. Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2015
    Beiträge:
    445
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gas wasser sch...
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Umbauten / Tuning:
    20"Q7 Felgen,Fiamma Markise,230V und 2. Batterie,inkl. Starthilfefunktion
    FIN:
    wv2zzz7hz8h12......
    Der kann 60kg tragen
     
  6. Heiko in Enger
    Themen-Starter

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Klar warum nicht hast du vielleicht ein paar Fotos von dem Träger?
     
  7. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,690
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Wir haben uns auch vom Deichsel-Träger verabschiedet wegen diverser Probleme.
    Zu enger Kurvenradius, schlechter Zugang zum Deichselkasten, hohe Stützlast etc.
    Mit dem orig. Heckträger kommen wir mit zwei E-Bikes gut zurecht. Natürlich ohne die Akkus,
    dann kann man sie gut zu zweit aufladen. Bei einem Gewicht der E-Bikes von rund 20kg (ohne Akku)
    bleibt evtl noch Luft für 2 Kinderräder, da der Hrckträger max 60 kg tragen kann/darf.
     
  8. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Wir hatten damals mit dem T5 eine ähnliche Situation. Haben uns dann für einen Fiamma Carrybike für 4 Räder entschieden und das nie bereut. Selbst an und abkuppeln mit Rädern drauf war nie ein Problem . Den Träger hab ich übrigens noch günstig abzugeben da er auf meinen T6 nicht mehr passt.
     
    Heiko in Enger gefällt das.
  9. Heiko in Enger
    Themen-Starter

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Schick mir doch mal Bilder von dem Träger..Danke
     
  10. Bulli-Lord

    Bulli-Lord Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Seikel mit 255/55 R18
    VANessa Ausbau
    Hallo,
    das kann so generell glaub ich nicht sagen, hängt sicherlich von von der Deichsellänge oder Größe des Gaskastens ab. Mein Bruder mit Heck- und Deichselträger seit Jahren in den Urlaub. Bisher ohne Probleme.

    Viele Grüße

    Simon
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  11. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,879
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,903
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das geht sich aber nur mit den gezeigten Zwergenrädern auf dem Deichselträger gut aus ;).
     
  12. Bulli-Lord

    Bulli-Lord Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Seikel mit 255/55 R18
    VANessa Ausbau
    Da geb ich dir recht :)
     
  13. Heiko in Enger
    Themen-Starter

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Tja da meine Söhne aber schon größere Fahrräder kommt das wohl so nicht in frage..Schade eigentlich. Dann werde ich unseren Deichselträger verkaufen und auf den Logo Träger sparen...
     
  14. cheffe2107

    cheffe2107 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Qualitäts- & Produktmanager
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    5/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    T5.2 Caravelle 9/15 TDI LR, Comfortline
    Hallo,
    Anfangs hatten wir den Fiamma Carry Bike. Von der Höhe ist er etwas niedriger wie der VW Träger, war aber Doof zum Montieren bzw. die unteren klemmen an der Heckklappe hatten bei uns so wenig spiel, das Schrammen auf der Schutzfolie der Stoßstange entstanden sind. Da wir Hunde im Heck haben, war der Sand schon immer zu viel und es war eine ewige Scheuerstelle.
    Der Original von VW ist höher und meine frau mit 170cm hat etwas Sorgen das Rad in die erste Position zu bekommen. Mit WW waren beide Top wobei ich nie einen Träger auf der Achse des WW hatte. Ich denke an Tankstellen und großen Rangiertätigkeiten wäre es auch knapp.
     
  15. Heiko in Enger
    Themen-Starter

    Heiko in Enger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Ach das war bisher gar nicht soooo schlecht aber ich bin jetzt Bulli Fan und ich möchte den auch genauso nutzen..
     

    Anhänge:

  16. babbe84

    babbe84 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    10
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    el. Schiebetüren, Schiebedach, Differenzialsperre, Sideassist, Standheizung Luft, 230 V Steckdose
    Umbauten / Tuning:
    Beleuchtung mit Name, stärke Dämpfer für Heckklappe, großer Ladluftkühler
    Bei deinem Bild sieht man schön das es gehen kann, wenn man das Fahrrad fast an den Wohnwagen stellt. Allerdings weiß ich nicht, ob bei den Bewegungen des Wohnwagens das Fahrrad nicht an den Gaskasten kommt. Meine Träger waren immer etwas weiter vorne montiert. Wenn das Gespann dann schräg am Berg und voll eingeschlagen (Leider bin ich für solch vollkommen dahergezogene Situationen prädestiniert) kann es auch passieren, dass der Lenker am Träger hängen bleibt. Mein Deichselträger hat mir einmal das Auto zerkratzt (ich musste auf wenden) und meinem Schwiegervater bei seinem auch einmal.
    Hier noch ein Bild vom Träger.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schutzfolie für Fahrradheckträger T5 - Mängel & Lösungen 27 Juni 2011
Alubox für Fahrradheckträger T5 - California 15 Okt. 2009
Kaufhilfe Fahrradheckträger T5 - News, Infos und Diskussionen 7 Apr. 2009
Fahrradheckträger T5 - News, Infos und Diskussionen 18 Okt. 2008
VW Fahrradheckträger T5 - News, Infos und Diskussionen 4 März 2007
Fahrradheckträger T5 - News, Infos und Diskussionen 1 März 2007
Fahrradheckträger T5 - Tuning, Tipps und Tricks 24 Feb. 2007
Fahrradheckträger T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Mai 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden